Leseolympiade

Am 17. Jänner durften uns Simon Hießl, Laura Unter und Tobias Pölz (v.l.n.r.) aus der 4. Klasse bei der Bezirksleseolympiade in

St. Leonhard b. Fr. vertreten.

Das Motto der diesjährigen Leseolympiade war "X Y Z - wir lesen um die Wett!" Alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse mussten einen Lesetext in einer bestimmten Zeit lesen und danach Fragen beantworten. Für jeden Teilbereich gab es Punkte. Die drei besten Leser bekamen von der Raiffeisen OÖ drei Bücher zur Verfügung gestellt, wobei jedes von jedem Kind genauestens gelesen werden musste.

Die drei Teilnehmer bereiteten sich extrem gut für die Bezirksleseolympiade am 17. Jänner in St. Leonhard b.Fr. vor.

Am 17.1.2018 war es dann soweit: Sie wurden von Frau Karin Hones von der Raiffeisenbank Sandl abgeholt und fuhren gemeinsam mit Frau Direktor Maria Heine-Klug zum Wettbewerb.

In den ersten Runden haben sich die drei Kanditaten wacker geschlagen und konnten so den 3. Platz belegen.

Wir sind mächtig stolz auf euch!!

Als Belohnung wurden sie in die Konditorei eingeladen.