Grüffelo-Theater der 1. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse beschäftigen sich im Rahmen des sozialen Lernens immer wieder mit dem Thema Mut.

Dazu passend wurde im Unterricht das Bilderbuch "Der Grüffelo" vorgelesen und danach intensiv besprochen.

Dabei entstand die Idee einer Theateraufführung. Im Rahmen der Rollenvergabe mussten die Kinder auch erfahren, dass es nicht so leicht ist eine Rolle zu bekommen. In demokratischer Abstimmung bestimmte die gesamte Klasse, wer für welche Rolle geeignet ist. Nach einigen Wochen intensiver Proben kam das Stück dann in der vorletzten Schulwoche vor den Kindergartenkindern und den Kindern der VS Sandl zur Aufführung. Zum Abschluss durfte natürlich auch eine Aufführung vor den Eltern nicht fehlen. Die Kinder waren spitze und konnten sogar schon für andere Rollen einspringen. Sowohl die Volksschulkinder als auch die Eltern und Verwandten der Kinder waren begeistert, von den schauspielerischen Leistungen der Schülerinnen und Schüler.