Linztag der 4. Klasse

Unter dem Motto "Unsere Landeshauptstadt besser kennenlernen" machten die Kinder der 4. Klasse gemeinsam mit den Lehrerinnen Frau Preining und Frau Traxler einen Ausflug nach Linz. Auf dem Weg dahin stieg noch unsere Linzexpertin für diesen Tag, Frau Thauerböck Sonja, zu.

Nach kurzer Zeit beeindruckte sie uns aufgrund ihres Wissens über Linz. Nach einer anfänglichen Busfahrt durch das Industriegebiet von Linz, besichtigten wir den Neuen Dom, den Eisenring und den Planetenbrunnen beim Linzer Landhaus. Unsere Führung ging weiter in die Altstadt, wo uns vieles über die Geschichte von Linz erzählt wurde. Der letzte Programmpunkt vor dem Mittagessen war der Hauptplatz mit der Dreifaltigkeitssäule und dem alten Rathaus.

Zu Mittag stärkten wir uns im Jugendgästehaus Linz. Danach fuhren wir in das Landhaus, wo wir den Landtagssitzungssaal gezeigt bekamen. Bevor wir uns ein Eis verdient hatten, sind wir noch den Schlossberg hoch gewandert um uns die Martinskirche und das Linzer Modell beim Schloss anzusehen.

Es war ein sehr informativer und ereignisreicher Tag.